luxury tours by cracow tours
luxury tours in Kraków and its neighbourhood
Zakopane Zakopane

Zakopane – pulsierendes Herz der Hohen Tatra

Im 19.Jahrhundert war Zakopane ein verträumtes Dorf der Goralen, die seit eh und je fernab der Zivilisation lebten und so eine eigene, außergewöhnliche Kultur prägten. Die besondere Atmosphäre und natürliche Schönheit dieses Ortes entdeckte Dr. Tytus Chałubiński, der begann seine Patienten zur Kur in der heilenden Umgebung der Natur nach Zakopane zu schicken. Schon bald erklärten Künstler und die Creme de la creme der Gesellschaft Zakopane zu ihrem Lieblingsaufenthaltsort in Polen, wo sie sich erholten, Kunstwerke schufen, Affären hatten… Heute wird die Stadt von Touristenscharen aufgesucht, die ihre Traditionen kennen lernen wollen, aber auch häufig auf das „billige Aussehen“ des Zakopane des 21. Jahrhunderts schimpfen. Deshalb möchten wir unseren Gästen das wahre Gesicht der polnischen „Winterhauptstadt“ und ihrer Umgebung zeigen, das nach wie vor den unnachahmlichen Reiz der Vergangenheit atmet und die Schönheit der herrlichen Naturlandschaft widerspiegelt.

Programm:
Holzkirche aus dem 15. Jahrhundert in Dębno, Eisenbahnfreilichtmuseum in Chochołów, Alter Friedhof in Zakopane, Spaziergang durch die für ihre traditionelle Holzarchitektur berühmte Kościeliska-Straße,  Begegnung mit einheimischen Künstlern oder Beteiligung an der Herstellung des geräucherten Schafskäses „Oscypek“, einer Spezialität der Region, Mittagessen in einem traditionellen Restaurant. Wenn das Wetter mitspielt, nimmt Sie die Pferdedroschke mit auf eine Rundfahrt durch Zakopane, bei der Sie atemberaubende Ausblicke erleben werden – und die Menschenmengen, welche die Atmosphäre des heutigen Zakopane mitbestimmen.  
 
Beginn:
9:30 an Ihrem Hotel

Dauer:
ca. 10 Stunden

Im Preis inbegriffen: professionelle Führung zu Ihrer ausschließlichen Verfügung, dreigängiges Mittagessen mit Getränk, Kutschfahrt mit der Pferdedroschke, Fahrt

goral willa debno